Check-Liste / Was will ich?


Was sagt denn Ihr Herz?

  • Sie mögen keine Massenware sondern suchen etwas Besonderes?
  • Sie begeistern sich für den Kontrast der tiefschwarzen Tusche mit leuchtenden Aquarell-Farbtönen?
  • Sie mögen feine Details und betrachten Kunstwerke auch gerne einmal von der Nähe?
  • Sie mögen tickende Kunst?
    Die Kombination von Kunst und Technik – das Zusammenspiel von Design und Funktionalität.
    Eine Bilder-Uhr, einen ZEIT-Begleiter.


  • Sie haben in der Uhren-Galerie Beispiele und Details gesehen, welche Sie emotional angesprochen und berührt haben?
  • Sie haben schon erste IdeenVorstellungen und Wünsche an Farbgebung und Gestaltung einer eigenen Bilder-Uhr?
  • Sie wollen eine fertige Grundkonstruktion (hochlichtbeständiger, tiefschwarzer Pigmentdruck auf Aquarellpapier)
    individuell mit Ihren Wunsch-Farbtönen gestalten? Eine Fliegeruhr oder eine Zeitmaschine 2020.
  • Oder wollen Sie Ihre eigene Uhr mit einer ganz individuellen Tusche-Konstruktion gestalten?
    Mit Ihrer persönlichen Geschichte, einem besonderem Erlebnis, Ihrem Traum, Ihrem Firmen-Logo, … .



Eine individuell auf Ihre Wünsche und Vorstellung zugeschnittene Bilderuhr bedeutet Projektarbeit.

Ihre Uhr soll ein sehr persönlicher ZEIT-Begleiter werden.
Diesen wollen Sie – mehrfach am Tage – immer wieder mit viel Freude und auch Stolz betrachten.
Heute, Morgen, in einer Woche, in einem Monat, in einem Jahr, … .



Hier können Sie die Checkliste “Kunstprojekt Uhr”
als pdf-Datei downloaden.


Anschließend ausdrucken, manuell ausfüllen und dem Künstler z. B. als Bild zusenden.
Der Künstler prüft, ob er Ihre Wünsche umsetzen kann und macht Ihnen dann sein Angebot.



Ein individuelles Kunstwerk das begeistert!

  • Ein Kunstprojekt startet immer mit einer Vision.
    Wo da ganz genau die Reise hingeht, wissen Sie und der Künstler zu Beginn einer Projektarbeit noch nicht.
    Wir suchen und gestalten ja gemeinsam Ihr Wunsch-Kunstwerk.
  • Nur wenn der Künstler möglichst viel darüber weiß, was Sie wirklich begeistert, kann er Ihnen das passende Angebot für Ihr persönliches Kunstprojekt machen und dieses anschließend auch realisieren.
  • Sie bestimmen, wie intensiv Sie beim Gestaltungsprozess durch den Künstler begleitet werden wollen.
  • Der Künstler prüft und legt fest, welche künstlerische Freiheit er für Ihre Auftragsarbeit benötigt.
  • Mittels kreativer Ideen und Simulationen findet er das Layout, welches Sie begeistert.
  • Dabei wird strukturiert und abschnittsweise vorgegangen. Vom Groben zum Feinen.
    Ziel – Konzept – Entwurf – Entwurfs-Verfeinerung – Freigabe – Umsetzung.

  • Checkliste Kunstprojekt Uhr
  • Mit seiner Checkliste stellt Ihnen der Künstler vorab die wichtigsten Fragen und bereitet die sichere Punktlandung vor.
  • Klar doch macht es gar keinen Spaß eine solche Check-Liste auszufüllen.
    Deshalb nimmt Ihnen der Künstler das auch gerne ab und klärt diese Punkte dann beim persönlichen Treffen, im Telefonat oder via Email oder Videokonferenz.
  • Wenn Sie zur Checkliste Rückfragen, Unterstützung oder Entscheidungshilfen benötigen, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Künstler auf. Er nimmt sich ZEIT für Ihr Wunsch-Kunstwerk.

Zurück nach oben